Trainer mit fundierter Fachkompetenz

Squash im RSB e.V. - der schnelle Ballsport mit Fitness-Garantie

Kursangebote und Fitnessprogramm im RSB e.V.

Rückenschulen und Reha-Sport im Verein

NEWS

 

 

Der Reha & Sportverin Brüggen e.V. (RSB e.V.) hat eine neue Adresse:

 

 

- die Geschäftsstelle Reha & Sportverein Brüggen e.V. (RSB e.V.) befindet sich in 41751 Viersen, Röhlenend 41

 

- tagsüber erreichbar im elan Vital in Mönchengladbach Rheydt - Tel.: 021 66 2 63 63 48

 

Die Squashjugend des RSB e.V. wurde bei den Vereinsmeisterschaften des Landesverbandes Squash NRW in Paderborm 3. - und dies ohne eine einzige Niederlage, mit einem Unentschieden gegen den späteren Meister SC hasbergen.

 

Herzlich willkommen!

 

Wir sind der RSB e.V.. Unser Ziel ist es, gesunden Sport anzubieten. Aktuell sind wir in drei Bereichen aktiv:

  • Reha Sport
  • Fitness
  • Squash

Wir laden herzlich dazu ein aktiv zu werden, den RSB e.V kennenzulernen und an den vielfältigen und gesunden Angeboten teilzunehmen!

 

REHASPORT im RSB e.V.

 

Immer mehr Menschen haben Bewegungsdefizite. Bewegungsdefizite werden dauerhaft oft zur Ursache für vielerlei Beschwerden und Schmerzen. Reha-Sport kann helfen, diese Bewegungsdefizite gezielt abzubauen. Das haben auch die Krankenkassen und Ärzte eingesehen - und verschreiben Reha-Sport.  Reha Sport findet immer in Gruppen statt und wird ohnr Geräteunterstützung durchgeführt. Die Zielsetzung ist es, die Muskulatur und den gesamten Bewegungsapparat gezielt aufzubauen - und dem Patienten zu helfen, sich wieder gesund zu bewegen. Eine wesentliche Komponente des Reha-Sports ist der Austausch der Kursteilnehmer untereinander - Sport hat immer auch eine wichtige soziale Aufgabe.

 

Unsere Trainer müssen für die Durchführung von Reha-Sport speziell und sehr aufwendig ausgebildet sein. Der RSB e.V. arbeitet aufgrund der sehr kompetenten Ausbildungsangebote schwerpunktmässig mit dem Behindertensportverband NRW und dem Landessportbund NRW zusammen.

 

SQUASH im RSB e.V.

 

Squash ist erst relativ neu im RSB e.V.! Eigene Squashangebote kamen erst durch den unerwarteten Weggang des vormaligen Squashvereins aus Brüggen zustande, der alle aktiven Squasher mit Ausnahme des Vorstandes und vor allem die gesamte Jugendabteilung zurückgelassen hatte. Die Jugendarbeit sowie alle nun heimatlosen aktiven Squasher im Senioren- und Herrenbereich wurden vom RSB e.V. aufgenommen - und die Abteilung konnte seit 2015 erfolgreich ausgebaut werden. Insbesondere bei den Nachwuchsspielern - und hier insbesondere bei den Mädchen - haben sich beeindruckende Erfolge eingestellt - so daß zwischenzeitlich sogar eine eigene Damenmannschaft des RS Brüggen am Spielbetrieb des Landesverbandes Squash NRW teilnimmt. Bei den Herren wurde in der Saison 2017/2018 der Aufstieg in die Bundesliga geschafft - so dass der RSB e.V. nun in der neuen Sportanlage elan Vital in Rheydt mit einer eigenen Mannschaft in der Herrenbundesliga antreten wird.

Der RSB e.V.

 

Der RSB e.V. wurde im Jahr 2010 mit dem Ziel gegründet, gesundheitsorientierten Sport im Verein - mit einem Schwerpunkt im Bereich des Rehabilitationssports - in Brüggen und Umgebung anbieten zu können.

 

Die Satzung des RSB e.V. ist so angelegt, dass gesundheitsfördernde Bewegung und Sportangebote - und hierbei insbesondere auch die Förderung von Sportangeboten für Jugendliche -  im Fokus des Vereins stehen.

 

Im Jahr 2011 wurden dann die ersten Rehasportgruppen in den Bereichen Orthopädie und Krebsnachsorge im RSB e.V. gegründet. Patienten, die Rehasport auf Verordnung beim RSB e.V. betreiben, werden nicht automatisch Mitglieder des Vereins - sondern nehmen Angebote des Vereins wahr. Patienten mit einer Reha-Verordnung können aber jederzeit darüber hinaus Mitglied im Verein werden und die vielfältigen zusätzlichen Fitness-Angebote für einen Zusatzbeitrag nutzen.

 

Wichtig ist uns hierbei insbesondere, dass es eine nahtlose Verzahnung mit den Reha-Sportangeboten gibt - d.h. dass die Trainer die ärztlichen Verordnungen kennen und diese bei der Erstellung von individuellen Trainingsplänen an den Fitnessgeräten entsprechend berücksichtigen.

 

Aktuell werden Rehasport-Angebote des RSB e.V. in enger Kooperation mit dem elan Vital, Wickrather Str. 163A in 41236 Mönchengladbach Rheydt (Tel. 02166 2 63 63 48), und in Dülken in enger Kooperation mit der fitnessline mbH (Bruchweg 27, 41751 Viersen Dülken, Tel.: 02162 44 96) sowie in 50169 Brüggen bei Kerpen (Tel.: 01573 5684137) durchgeführt .

 

Das Angebot des RSB eV. bietet für Fitness - Mitglieder in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsstudio elan Vital betreuten Sport an Geräten unter der Anleitung von ausgebildeten ReHa-Trainern - sowie ein Kursangebot mit dem Fokus auf gesundheitsorientierte Sportangebote.

 

Ein weiterer Fokus des RSB e.V. ist die Förderung des Squashsports. Hier hat sich der RSB e.V. insbesondere der Förderung der Jugendarbeit im Verein verschrieben. Seit 2015 ist der RSB e.V. beim Landesverband Squash in NRW gemeldet und nimmt mit seinen Mitgliedern aktiv an Teamwettbewerben oder Einzelmeisterschaften des Landesverbandes NRW oder an den Angeboten des Deutschen Squashverbandes DSQV teil. In der Saison 2017/18 hat der RSB e.V. den Aufstieg in die Squash Bundesliga geschafft - und tritt seit der Saison 2018 / 19 mit seiner Bundesliga-Mannschft im elan Vital in Rheydt, Wickrather Str. 163a an - Somit gibt es nun erstmalig in Mönchengladbach Squash auf dem höchsten bundesdeutschen DSL Bundesliga zu sehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© RS Brüggen e.V. - Vorstand: Paul-Ludger Schmitz, Daniel Caldwell - Röhlenend 41, 41751 Viersen